Beratung & Bestellung:+49 (0) 2571 2284

primeurkopfbild
Primeur´s As

Pavarotti v.d. Helle / Ramiro / Paradox I

Dunkelbraun, geb. 1997, Stkm. 169 cm

  • Zugelassen für: Rheinland, Westfalen und süddt. Verbände
  • Sperma: Frisch
  • Decktaxe: 600 € ( minus 100 € Rabatt bei Vorkasse)
Samenbestellung
Pavarotti v.d. Helle
Pilot
Dixi
Pilatus
Gratia
Direx
Arabell
Rigolette
Ramiro
St.Pr.St. Palmene
Raimond
Valine Z
Paradox I
Comtesse

Beschreibung

Ein bildhübscher Hengst in dunkler Jacke mit hervorragenden Grundgangarten , toller Springmanier und vor allem ein Interieur vom Feinsten. Primeur's As unterstrich nachhaltig seine Leistungsbereitschaft durch die HLP in MS-Handorf, die er mit Bravur absolvierte. Auf den Turnierplätzen fiel er durch Siege und Platzierungen in Reitpferde sowie Springpferdeprüfungen der Klasse A-M auf.

Im Jahr 2002 gewann er das westfälische Eignungschampionat von Fröndenberg und qualifizierte sich für das Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde. Primeur's As ist erfolgreich in Springprüfungen der Kl. M **. Primeur's As Pedigree führt über die Jahrhundert-Hengste Pilot, Ramiro und Paradox I. Seine Nachkommen beeindrucken durch sehr gute Typausprägung, herausragenden Grundgangarten und mit bester Mechanik am Sprung.

Mit Peggy Sue stellte er 2007 die Siegerin im Finale des Freispringwettbewerbs in MS-Handorf, die im Herbst über die Elite-Auktion verkauft wurde. Ferner überzeugte seine Tochter Primera mit einer überragenden Feldprüfung, die sie als Siegerin beendete. Auf der Eliteschau 2007 wurde sie mit der Staatsprämie ausgezeichnet. In Basis- und Aufbauprüfungen, sowie bis zur Klasse S sind Primeur's As Nachkommen außerordentlich erfolgreich.

Sein Vater Pavarotti v.d. Helle brachte aus dem 1. westfälischen Zuchteinsatz gleich drei gekörte Söhne sowie zwei weitere Nachkommen in Belgien, darunter den Siegerhengst Quavarotti v.d. Helle, der das belgische Dressurchampionat zum dritten Mal in Folge gewinnen konnte.

Des Weiteren brachte er hocherfolgreiche Sportpferde in Dressur und Springen bis zur Klasse S, unter Anderem mit Osta Rugs Quintus einen Teilnehmer der Europameisterschaft 2007 in Mannheim und der Olympiade 2008 in Hong Kong, sowie zwei Bundeschampions und eine Finalistin der Geländeprüfung in Warendorf.

Die Bundeschampionesse von 2006 "Pepper Anne" stammt aus derselben Stutenfamilie wie Primeur's As.

Fotos

primeur1primeur3primeur4

Videos

Nachkommen

priemus-bundeschampionat-2011
personality-v-primeurs-as
piana-v-primeurs-as