Beratung & Bestellung:+49 (0) 2571 2284

Die ersten volljährigen Nachkommen rücken unseren Floriscount immer mehr in
den Focus des Interesses. Vier tolle Nachkommen auf der Elite Auktion in
Verden erzielten einen überragenden Durchschnittspreis von 80.000 Euro.

Zweite Preisspitze der Auktion wurde die von Elke Tegtmeyer auf Norderney
gezogene "Forever Love" aus einer Rotspon Mutter mit 145.000 Euro. Die
ungemein bewegungsstarke, noch sehr jugendliche "Fräulein Hansemann" aus
einer Weltmeyer Mutter (Zü. Reinhard Hansemann aus Syke) kostete 70.000
Euro, die ebenso beeindruckende "Fleur" aus einer Wild Dance Mutter (Zü.
Angela Fitchen aus Scheeßel) 65.000 und der tolle, junge Hengst Fidelio
(Mutter v. Weltmeyer) aus der Zucht des Rudi Brandt aus Weener 40.000 Euro.

Überragend einheitlich in Einstellung, Typ und Bewegungsqualität war dies
eine überzeugende Werbung für den nun bis Grand Prix gereiften Vater, der im
Dezember Finale des Nürnberger Burgpokals 2014 zu sehen sein wird!
Glückwunsch an Züchter und Besitzer!