Fohlentag am 04.07.2020 in Greven!

Informationen zum Ablauf

Sehr geehrte Züchterinnen und Züchter,

Sie haben Ihr/e Fohlen für den Termin

am 4. Juli 2020 in Greven angemeldet.

Dieser Termin ist nur möglich, wenn sich von allen teilnehmenden Parteien

strengstens an die vorgegebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gehalten wird.

Bitte reisen Sie nicht an, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen oder Kontakt zu einer

infizierten Person hatten.

Personen:

Pro Stute-Fohlen-Paar sind max. zwei Personen zulässig. Wir sind verpflichtet dies zu prüfen.

Es stehen Läufer zum Vorstellen bereit.

Mund-Nasen-Schutz:

Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthaltes einen Mund-Nasen-Schutz.

(Gilt nicht für die Läufer)

Abstand:

Bitte halten Sie stets min. 1,5 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht mit Ihnen

angereist sind.

Zuschauer:

Uns ist wichtig zu betonen, dass dieser Termin unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Wir bitten Freunde und Bekannte auf den

Besuch zu verzichten.

Zum Ablauf

Da jedem Teilnehmer eine feste Uhrzeit zugeteilt wurde, bitten wir Sie diese Zeiten einzuhalten und pünktlich am Platz zu erscheinen. Bei einer Verspätung von mehr als 10 Minuten, werden trotz Anmeldung keine Foto- und Videoaufnahmen erstellt.

Bitte stellen Sie Stute und Fohlen in gepflegtem Zustand vor.

Für die Foto- und Videoaufnahmen die Stuten und Fohlen bitte einflechten.

Nach der Vorstellung begeben Sie sich bitte auf direktem Weg mit Stute und Fohlen zum Registrieren.

Danach wird verladen und Sie verlassen gesund und munter unseren diesjährigen Fohlentag.

Wir hoffen, das wir unseren Fohlentag im nächsten Jahr wieder wie gewohnt durchführen können und freuen uns dann auch wieder auf viele Zuschauer.

Bis dahin, bleiben Sie gesund!