Laden...

Rising Star

RAVEN / BELSTAFF / SIR DONNERHALL I

Dunkelbraun, geb. 2021, Stkm. 1,69m

  •   Zugelassen für: Westfalen
  •   Sperma: Frisch (WFFS negativ)
  •   Decktaxe: 800 € zzgl. Ust (minus 10% Rabatt bei Vorkasse)
Samenbestellung
Raven
Revolution Rocky Lee
Rochelle
Chayenne W Christ
Bonny
Verb.Pr.St. Bella Belstaff Belstaff
Brentano II
St.Pr.St. Deseada SL
Super Susi Sir Donnerhall I
Carmina Burana

Youngster mit großer Perspektive

Athletisch auftretender Dressuraspirant von ausgesprochen schöner Machart. In Typ und Ausstrahlung schon dem Optimum nahe. Vor allem in den Grundgangarten einer der Spitzen seines Körjahrgangs. Rising Star gefällt durch seinen locker durch den Körper federnden Bewegungsablauf, der durch seine aktive Hinterhand mit unbegrenzten Möglichkeiten für die Zukunft gesegnet ist. Hier reift ein ganz besonderes Talent heran.

Vater Raven prämierter Sohn des Revolution.  Der Vater Revolution war 2015 Prämienhengst und Preisrekordler, 2016 HLP-Sieger, 2018 Weltmeister der fünfjährigen- und 2019 Vize-Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde in Ermelo (NED). Der vielseitig veranlagte und vererbende Muttervater Christ, selbst bis Klasse S im Viereck erfolgreich.

Mutter Bella Belstaff eine Tochter des DSK Belstaff, Grand Prix siegreich, stellte unter anderem, einen Sahn des Franklin, die Preisspitze der Fohlen Auktion in Herning in 2018 mit 75.000 Euro.

Großmutter Super Susi abstammend vom Sir Donnerhall, einer der bedeutensten Vererber und gern gesehen auf der Mutterseite, macht dieses Pedigree umso wertvoller. Super Susi brachte mit Quantaris ein Sohn des Quaterline, in den USA erfolgreich bis Grand Prix, hervor.

Urgroßmutter Carmina Burana eine Tochter des Argentinus, einer der Hauptvererber und Liniengründer ist aus der heutigen Zucht nicht mehr wegzudenken und in jedem Pedigree sehr wertvoll. Camina Burana stellte mit Activ einen Sohn des Abke, der bis 1,40 erfolgreich war.

Im abfallenden Pedigree mit Cardinal xx wird die Abstammung des Rising Star nochmals aufs vollste abgerundet.

Weiterer Stutenstamm: gekörte Hengste: u.a. Beltain v. Bolero (DR PSG/Inter I erfolgr.), Bon Vivaldi v. Benicio (DR u.a. 3. BC‘19), Brentano I-II v. Bolero, Don Dior v. Don Frederico, Ferruccio v. Fabriano, Fly On v. Wanderer, Garibaldi I-II v. Grande, Gran Marcio v. Grande, Land Roi v. Landjunge, Waldheim v. Wendekreis, Weltferdl v. Wendekreis, White Star v. Weltmeyer, Wolkenstein I-III (DR int. PSG/Inter I erfolgr.) v. Weltmeyer, Wolkentänzer v. Wolkenstein II, Flambeau v. Furioso II, Zonik One v. Zonik Sportpferde: u.a. Liostro 2 v. Der Löwe xx (DR int. Grand Prix erfolgr./Karin Schlüter, u.a. Mannschafts-Weltmeister, Europameister, Nationenpreissieger), Amazonas 25 v. Akzent II (DR int. Grand Prix erfolgr./Jean Bemelmans), Little Big Man 11 v. Lauries Crusador xx (DR int. Grand Prix erfolgr.), Pozitano v. Polydor (SPR int. 1,60 m erfolgr./ Beat Mändli/SUI, u.a. Silber Nationenpreis Olympia Sydney 2000), Rive Gauche N v. Rubinstein I (DR int. PSG/Inter I erfolgr.), Ravell 38 v. Ramino (SPR 1,40 m erfolgr.), Casanova N 2 v. Castro (DR S erfolgr.), Charlie Brown 23 v. Castro (DR S erfolgr.), Divinissima N v. Don Diamond (DR S erfolgr.), Donna Clara N v. Don Diamond (DR S erfolgr.), Dancing Gigolo N v. Don Diamond (DR S erfolgr.), Fairway 6 v. Furioso II (SPR 1,40 m erfolgr.), Calimero 82 v. Classiker (SPR 1,40 m erfolgr.), Abendrot 21 v. Argentinus (SPR 1,40 m erfolgr.), Carlyon Bay v. Cheenook (DR S erfolgr.)

FOTOS

VIDEOS

NACHKOMMEN

2024-02-17T15:22:23+00:00
Nach oben